Start der Veranstaltungen im Sommersemester 2020

31.03.2020

Digitaler Veranstaltungsbeginn bereits ab 06.04.2020 möglich!

 

Liebe Studierende,

bitte beachten Sie, dass der digitale Veranstaltungsbeginn je nach Modul bereits ab 06.04.2020 möglich ist. Modulspezifische Informationen können Sie bei RWTHOnline einsehen oder über die Homepage der betroffenen Lehrstühle!

Ausdrückliches Ziel der RWTH ist es, in den nächsten Wochen vermehrt digitale Angebote im Bereich Lehre und Prüfungen anzubieten. Trotz der bestehenden Einschränkung des Normalbetriebs sollen dadurch spätestens zum Beginn des Sommersemesters am 20. April 2020 und in manchen Bereichen bereits ab dem 6. April 2020 Lehrveranstaltungen angeboten werden können. Diese Möglichkeit räumt das Land NRW den Universitäten ein. Präsenz-Vorlesungen, so wurde es per Erlass mitgeteilt, dürfen demnach erst am 20. April starten, Online-Angebote aber schon am 6. April.

Über aktuelle Entwicklungen zum Thema Coronavirus informiert die RWTH Sie auf dem Blog "Corona-News".

Wir wünschen Ihnen trotz Corona einen guten Start in das Sommersemester.

Ihre Fakultät für Wirtschaftswissenschaften