Teilnehmerbeschränkte WiWi-Module

 

Anmeldefristen für teilnehmerbeschränkte Mastermodule im Sommersemester 2019

Bitte beachten Sie im Folgenden die einheitlich vorgezogenen Anmeldefristen für teilnehmerbeschränkte Master-Module zur Veranstaltung und Prüfung für das Sommersemester 2019. Weitere Informationen zum Anmeldeprozess finden Sie voraussichtlich ab dem 08. März hier auf der Website.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an

Derzeitig voraussichtliche Fristen:

Teilnehmerbeschränkte WiWi-Master-Module

  • Lehrveranstaltungs-Anmeldung: 14.03.2019 bis 20.03.2019 (via ORsign)
  • Zuteilung: 25.03.2019 bis 29.03.2019 (via RWTHonline)
  • Prüfungsanmeldung: 01.04.2019 bis 05.04.2019 (via RWTHonline)
 

Mastervorzug

Teilnehmerbeschränkte Module sind für den Mastervorzug nicht geöffnet!

 

Die Zuteilung für das Sommersemester 2019 ist abgeschlossen

Das Eregbnis der Zuteilung kann im RWTHonline eingesehen werden und/oder es wurde Ihnen per Email mitgeteilt.

Gründe für eine Nicht-Zuteilung

Neben einer zu hohen Nachfrage, können folgende Gründe zu einer Nicht-Zuteilung geführt haben:

  1. Sie haben keine Alternativveranstaltung(en) (Präferenz B) angegeben. Für diesen Fall, dass Sie eine geringere Anzahl an B-Präferenzen als A-Präferenzen angeben, wird davon ausgegangen, dass Sie für den Fall einer Nicht-Zuteilung zu den Modulen mit Präferenz A eine nicht teilnehmerbeschränkte Veranstaltung als Alternative wählen.
  2. Ihre angegebene Anzahl an teilnehmerbeschränkten Modulen und Präferenzen war nicht eindeutig oder stimmte nicht überein.
  3. Es wurde gar keine Anzahl oder Auswahl an Präferenzen angegeben. Eine Zuteilung war daher nicht möglich.

Restplätze

Die Vergabe von Restplätzen erfolgt ausschließlich über die Lehrstühle.

  1. Stellen Sie sicher, dass diese Veranstaltung im Curriculum Ihrer Prüfungsordnung (und eventuell in Ihrer Vertiefungsrichtung) vorgesehen ist.
  2. Prüfen Sie, ob für die Veranstaltung Vorkenntnisse erwartet werden.
  3. Wenden Sie sich direkt an die Ansprechpartner der Lehrstühle. Diese finden Sie bei den Angeboten für teilnehmerbeschränkte Masterveranstaltungen. Geben Sie bitte folgendene Informationen an:

i. Matrikelnummer
ii. Name
iii. Studiengang
iv. Name der Veranstaltung

Die Frist zur Anmeldung ist lehrstuhlindividuell und hängt von dem jeweiligen Veranstaltungsformat ab. Wenden Sie sich deshalb bitte schnellstmöglich an die jeweiligen Ansprechpersonen der Lehrstühle.

In folgenden Modulen sind einzelne Plätze verfügbar (Bitte beachten Sie: Aus organisatorischen Gründen kann diese Liste nicht aktualisiert werden. Sie entspricht dem Status Quo nach der Zuteilung am XX.03.2019):

  • Ausgewählte Fragen des Internationalen Finanzmanagements
  • Marketing Management
  • Organization Theory: In-Class Format
  • Quantitative Innovation Research
  • Service Design & Engineering
  • Service Simulation Game

Neben der Zuteilung zur Veranstaltung ist eine seperate Prüfungsanmeldung via RWTHonline zwingend erforderlich!

Nachträgliche Zuteilung nach Ablauf der Prüfungsanmeldefrist aufgrund freier Plätze:

Sollten Sie nachträglich (nach dem 01.04.2019) einen Platz in einer Veranstaltung erhalten haben, melden Sie sich bitte unverzüglich (innerhalb von 3 Werktagen) mit entsprechendem Beleg des Lehrstuhls über den nachträglichen Platzerhalt und dem entsprechenden Anmeldeformular "Prüfungsanmeldung-Nachrücker" persönlich bei Frau oder per E-Mail zur Prüfung an.

 

Ablauf des Anmeldeverfahrens für teilnehmerbeschränkte Mastermodule der WiWi-Fakultät im Sommersemester 2019

Die Anmeldung und Zuteilung der teilnehmerbeschränkten Mastermodule der WiWi-Fakultät erfolgt über das zentrale Planungstool ORsign.

Im Folgenden finden Sie die genauen Informationen zum Ablauf des Verfahrens.

1. Einheitliche Fristen

2. Anmeldung zu teilnehmerbeschränkten WiWi-Mastermodulen im Sommersemester 2019

3. Angebot an teilnehmerbeschränkten WiWi-Mastermodulen im Sommersemester 2019

 

1. Einheitliche Fristen und Prozess

Derzeitig voraussichtliche Fristen:

Teilnehmerbeschränkte WiWi-Master-Module

  • Lehrveranstaltungs-Anmeldung: 14.03.2019 bis 20.03.2019 (via ORsign)
  • Zuteilung: 25.03.2019 bis 29.03.2019 (via RWTHonline)
  • Prüfungsanmeldung: 01.04.2019 bis 05.04.2019 (via RWTHonline)

_________________________________________________________________________

Anmeldung zur Veranstaltung:

Im ersten Schritt ist eine Präferenzabgabe und Anmeldung über das Planungstool ORsign nötig. Dies ist unter Punkt 2 beschrieben. Innerhalb des Anmeldezeitraums können Sie sich beliebig häufig an- und abmelden sowie Ihre Präferenzen ändern. Nach der Zuteilung wird Ihre Anmeldung vom Studienmanagement der WiWi-Fakultät nach RWTHonline übertragen.

Abmeldung von der Veranstaltung während der Anmeldephase:

Beliebig häufige An- und Abmeldung innerhalb des Anmeldezeitraumes möglich.

Abmeldung von der Veranstaltung nach der Zuteilung:

Sie haben die Möglichkeit sich in der Kick-Off Veranstaltung ein Bild von dem Projektmodul zu machen. Eine Abmeldung von der Veranstaltung ist bis zum Tag nach der Kick-Off Veranstaltung per E-Mail an den/die Dozierende(n) möglich.

Wichtig! Sollten Sie sich bereits zur Prüfung angmeldet haben, erlischt die Anmeldung nicht automatisch. Sie müssen sich bitte ebenfalls von der Prüfung in RWTHonline abmelden. Auf diese Weise bekommen weitere interessierte Studierende die Möglichkeit nachzurücken.

Zuteilung:

Die Zuteilung erfolgt einheitlich, sodass Sie zu Beginn der ersten Vorlesungswoche für alle teilnehmerbeschränkten Veranstaltungen wissen, ob Sie einen Platz erhalten haben oder nicht.

Anmeldung zur Prüfung:

Eine separate Anmeldung zur Prüfung ist zwingend erforderlich!!! Diese erfolgt über die Prüfungsveranstaltung im Curriculum Support von RWTHonline.

Achtung!!! Aus didaktischen Gründen (z.B. Verwendung von Fallstudien, Kolloquien, etc.) erfolgt die Prüfungsanmeldung in der ersten Vorlesungswoche.

Anleitungen zur Prüfungsanmeldung via RWTHonline finden Sie im RWTHonline Dokuportal. Bei Problemen mit der Prüfungsanmeldung wenden Sie sich bitte unverzüglich innerhalb der Frist an . Bei technischen Problemen verwenden Sie bitte zur Wahrung der Frist das Prüfungsanmeldeformular "Prüfungsanmeldung - Systemseitige Anmeldung aus technischen Gründen nicht möglich".

Prüfungsanmeldung nach Ablauf der Prüfungsanmeldefrist aufgrund freier Plätze (nachträgliche Zuteilung):

Sollten Sie nachträglich (nach dem 01.04.2019) einen Platz in einer Veranstaltung erhalten haben, melden Sie sich bitte unverzüglich (innerhalb von 3 Werktagen) mit entsprechendem Beleg des Lehrstuhls über den nachträglichen Platzerhalt und dem entsprechenden Anmeldeformular "Prüfungsanmeldung-Nachrücker" persönlich bei Frau oder per E-Mail zur Prüfung an.

Achtung Erstsemester: Sollten Sie während der Prüfungsanmeldephase der teilnehmerbeschränkten WiWi-Mastermodule immer noch nicht eingeschrieben sein, nutzen Sie das Prüfungsanmeldeformular "Prüfungsanmeldung unter Vorbehalt".

Abmeldung von der Prüfung:

Eine Prüfungsabmeldung ist über den Curriculum Support in RWTHonline möglich. Die Prüfungsabmeldefrist unterscheidet sich je nach Modul-Typ. Module mit didaktischer Sonderform haben eine Abmeldefrist bis 14 Tage vor der ersten Prüfungsleistung. Reguläre Module haben eine Abmeldefrist bis 3 Tage vor der letzten Prüfungsleistung. Die speziellen Abmeldeenden für die Prüfungen je Modul entnehmen Sie bitte RWTHonline.

Rücktritt von Modulen mit didaktischer Sonderform: Bei technischen Problemen nutzen Sie zur Wahrung der Rücktrittsfrist das Rücktrittsformular für Module mit didaktischer Sonderform. Sie finden dies in unserem Downloadbereich.

 

2. Anmeldung zu teilnehmerbeschränkten Mastermodulen der WiWi-Fakultät im Sommersemester 2019

Externes Zuteilungstool ORsign

In der Step-By-Step-Anleitung wird die Anmeldung über das Zuteilungstool beschrieben.

 

3. Angebot an teilnehmerbeschränkten WiWi-Mastermodulen im Sommeremester 2019

Unter folgendem Link finden Sie eine Übersicht der teilnehmerbeschränkten Veranstaltungen der WiWi-Fakultät im kommenden Sommersemester 2019 sowie Detailinformationen zur Veranstaltung.