Aktuelles

 

Bewerbungsfristen

Bewerbungsdeadlines Urheberrecht: © Martin Braun

Bewerbungsfristen des Exchange Office (Fakultätskooperation)
31.01.2022 für Aufenthalte im Wintersemester 2022/23
15.04.2022 für Aufenthalte im Sommersemester 2023

Bewerbungsfristen des International Office (Hochschulkooperation)
29.11.2021 für Aufenthalte im Wintersemester 2022/23
28.06.2022 für Aufenthalte im Sommersemester 2023

 

Double Degree Programm mit Audencia Business School und University of Ljubljana

Ab sofort können sich Studierende im M.Sc. Betriebswirtschaftslehre (erstes Fachsemester) für ein Double Degree Programm bewerben. Die Teilnahme ermöglicht es Ihnen nicht nur an der RWTH Aachen zu studieren, sondern auch an der Audencia Business School in Nantes, Frankreich oder an der University of Ljubljana, Slowenien. Das Auslandssemester findet im 3. und 4. Fachsemester statt. Das Programm kann in Regelstudienzeit absolviert werden, und Teilnehmer erhalten den RWTH Abschluss und einen Masterabschluss der Partneruniversität.

Eine erste Informationsveranstaltung findet über Zoom am 29.11.2021 um 17:30 Uhr statt. Den Link für das Zoom-Meeting finden Sie hier.

 

Online Infoveranstaltung-Studieren an der VŠE Prag

Die University of Economics and Business ( VŠE ) Prag öffnet am 01. Dezember 2021 virtuell ihre Türen für Studierenden, die interessiert sind an der Universität einen Bachelor oder Master in Englisch zu beginnen. Der Live-Stream findet auf YouTube statt. Für Bachelor-Interessierte um 18:00 Uhr CET und für Master-Interessierte um 18:30 Uhr CET.

Alle wichitgen Informationen zum Live-Stream finden Sie hier.

Weitere Informationen über die Bewerbung für internationale Studiengänge finden Sie unter folgendem Link.

 

ASA-Programm Nachhaltige Geschäftsmodelle in Namibia

Das Center for International Automobile Management hat das ASA-Programm Engagement-Global zum Thema "Nachhaltige Geschäftsmodelle in Namibia" ins Leben gerufen. Zusammen mit zwei Studierenden der University of Namibia, sollen bisherige nachhaltige Geschäftsmodellansätze in unterschiedlichen Industrien und Servicebereichen auf die Anwendbarkeit in Namibia überprüft werden. Die RWTH Aachen entsendet ebenfalls zwei Studierende.

Die Projektphase geht vom 01.April bis zum 31. November 2022. Der erste Teil des Projekts findet in Deutschland statt und darauffolgend in Namibia.

Weitere Informationen zum Inhalt, geplantem Ablauf und Projektfinanzierung finden Sie hier und hier.

Die Anmeldephase beginnt am 01. Dezember 2021 und endet am 20. Janaur 2022.

 

INFORMATIONEN FÜR ERASMUS+ STUDIERENDE

Für Erasmus-Studierende hat die EU-Kommission mitgeteilt, dass bei Änderungen der
Reisepläne (Rückkehr, Absage) die Kosten bis zur Höhe des vorher vereinbarten
Gesamtstipendiums erstattet werden können. Da die meisten Hochschulen im Erasmus-Raum geschlossen haben, bitten wir alle Erasmus-Geförderten Kontakt mit ihrer Heimathochschule aufzunehmen.

Die Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit hat zwei Listen von häufig gestellten Fragen (FAQ) für Studierende und Hochschulen zum Coronavirus und Erasmus+ zusammengestellt.

 

Strategische Partnerschaft mit der Tsinghua

Im Rahmen der Strategischen Partnerschaft mit der Tsinghua University können sich Masterstudierende und Doktorandinnen und Doktoranden der RWTH für ein Stipendium bewerben. Der Aufenthalt an der Tsinghua University dient der Forschung im Rahmen der Master- oder Doktorarbeit und wird zwischen drei und sechs Monaten gefördert (600€). Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Master Program at the University of Navarra

The School of Economics and Business at the University of Navarra has decided to invite key partner universities to select students for the exchange program Masters in Economics and Finance (MEF).

The MEF is a demanding program designed for graduates in the fields of Economics, Business Administration, and Management, or for those with a solid background in quantitative studies and skills from fields such as Engineering, Mathematics, and Physics.

Here are some important highlights of the program:

  • 75% international professors from prestigious universities.
  • 1-year exchange that includes a full-year enrolment.
  • +20 years teaching the MEF