Behavioral Management Accounting

Steckbrief

Eckdaten

Studiengang:
Master Betriebswirtschaftslehre
Fachsemester:
2
Veranstaltungstyp:
Vorlesung
Sprache:
Englisch
Turnus:
Unregelmäßig
Zeitplan:
Ganzes Semester
Semesterwochen- stunden:
4.0
Credits:
5.0
Maximale Teilnehmer:
24
Erasmuskapazität:
2
Anwesendheits- pflicht:
Nein

Dozent

  • Univ.-Prof. Dr.rer.pol. Peter Letmathe

The following details taken from the examination regulations MSBWL/13, SMPO 6. Änderungsordnung (zum WS 2018/19) (08.02.2019) are for information purposes only and not legally binding. For legally binding information, please refer to the corresponding official examination regulations of the program Master in Business Administration.

Modulinhalt

• Selbstcontrolling
• Arbeitsprozesse
• Emotionale Regelung am Arbeitsplatz
• Führung und Controlling
• Leistungsmessung
• Lernen und Motivation
• Anreizsysteme
• Koordination des individuellen Verhaltens
• Koordination von Gruppen
• Erkennen und Lernen
• Wissenstransfer und Sabotage
• Prozessmanagement
• Controlling auf der organisatorischen Ebene

Lernziele

Basierend auf „Buchführung und Internes Rechnungswesen“ konzentriert sich die Veranstaltung Verhaltensaspekte des Controllings.

Lernziele:
• Ethische und soziale Aspekte des Controllings und von Unternehmensentscheidungen
• Reflexion über Methoden und Messmodelle des Controllings
• Einbeziehung von Verhaltensaspekten in das Controlling
• Kritische Diskussion über Methoden, Artikel und Fallstudien

Durch die Veranstaltung sollen die Studierenden
folgende Kompetenzen erwerben:

• Methodenbasierte Analyse und Lösung von komplexen Problemstellungen
• Wissenschaftliche Lösung von Problemstellungen
• Kritisches Hinterfragen von wirtschaftlichen Problemstellungen
• Soziales und ethisches Verhalten im Business Kontext
• Vermittlung und Präsentation von Lösungen für komplexe Problemstellungen

Voraussetzungen

No formal requirement. However, the course requires basic knowledge of financial and management accounting.
The number of participants is limited.
Limitation of participants to 24


Prüfungsleistung

Kolloquium (50%, benotet), Klausur (50%, benotet, 60min.)

Sonstige Informationen

Zur Zeit keine Angaben auf Deutsch verfügbar.

Literatur

Zur Zeit keine Angaben auf Deutsch verfügbar.