SPANIEN - Universidad de Navarra - Navarra

  Universidad de Navarra  

Allgemeine Informationen
Land Spanien
Stadt Navarra ist mit 640.000 Einwohnern eine Stadt im nördlichen Teil Spaniens. Die Stadt umfasst den südlichen Teil der Pyrenäen.
Lage der Universität Die School of Economics and Business liegt auf dem Campus de Pamplona UNAV direkt neben dem Hauptgebäude.
Gründungsjahr 1952
Studierendenanzahl 16.000
Anzahl der Fakultäten 16 Fakultäten
Webseiten

Universidad de Navarra

Webseite für Exchange Students

 

Austausch- und Studienmöglichkeiten
Art der Abkommens Fakultätskooperation
Studium an School of Economics and Business
Wer kann sich bewerben

Bachelor

Grundkenntnisse in Spanisch und ein Englisch-Sprachniveau von B2 wird bei Bewerbung verlangt.

Bewerbungs ist einzureichen im Bewerberdatenbank des Exchange Offices
Bewerbungsfrist

15.12.: für das darauffolgende akademische Jahr & das WiSe

15.04.: für das darauffolgende akademische Jahr & das SoSe

Anzahl der Austauschplätze 4 (je 2 im WiSe & SoSe)
Semesterdaten

WiSe: ca. Anfang September - Mitte Dezember

SoSe: ca. Anfang Januar - Mitte Mai

Unterrichtssprache Spanisch, Englisch
Kursangebot

Kurskatalog Englisch

Kurskatalog Spanisch - Management

Kurseangebot gilt für:

  • Third and fourth bachelor elective subject
  • Fourth year bachelor required subject
Sonstiges

Fact Sheet 2019 - 2020

Application Form Guideline

Application

 

Sonstiges
Lebenshaltungskosten Die Lebenshaltungskosten sind ähnlich wie in Deutschland und liegen bei ca. 600 € pro Monat.
Wohnsituation

Freier Wohnungsmarkt: Ein Zimmer kostet ca. 300-500 € pro Monat. Die Universität unterstüzt bei der Suche.

Studiengebühren Erlass der Studiengebühren
Stipendien

Automatischer Erhalt des ERASMUS+ Stipendiums durch das Learning Agreement: Voraussetzung ist das Erreichen von mind. 15 ECTS im Ausland

Monatsstipendienrate: 390 €

Erfahrungsberichte Erfahrungsberichte
Weitere Informationen

DAAD Länderdatenbank Spanien

Wichtige Hinweise
  • Zur Einschreibung vor Ort ist unbedingt eine Bestätigung der Krankenkasse auf Englisch nötig, in der ein ausreichender Versicherungsschutz mit zeitlichen Angaben bestätigt wird