Importmodule

 

Stand: 06.11.2018 (vorbehaltlich der Genehmigung der Änderungsordnung zur PO zum WS 18/19)

Es können max. 15 ECTS aus diesen fakultätsexternen Modulen über einen schriftlichen Antrag auf Anerkennung an den Prüfungsausschuss curricular im Masterstudium BWL verankert werden:

Für den Allgemeinen Wahlpflichtbereich:

  • CSCR & Groupware, Prof. Prinz

Für die Vertiefungsrichtung IEM:

  • CSCR & Groupware, Prof. Prinz

Für die Vertiefungsrichtung ORM:

  • Modul: Angewandte numerische Optimierung [Vorlage: MSWIMB-2346/2015]
  • Modul: Optimierung B [Vorlage: BSMath16-0511]
  • Modul: Optimierung in den Ingenieurwissenschaften [Vorlage: MSETITTI-1311]
  • Modul: Programmierung für Alle [Vorlage: LABGyGeTech-503/16]
  • Modul: Datenstrukturen und Algorithmen [Vorlage: BSInf-201/10]
  • Modul: Online Algorithmen [Vorlage: MSInf-110110]
  • Modul: Ganzzahlige Lineare Optimierung [Vorlage: BSMath16-0524]
  • Modul: Netzwerkoptimierung in der Praxis [Vorlage: MSInf-156014]
  • Modul: Optimierung unter Unsicherheiten I: Online Optimierung [Vorlage: MSMath-0072]
  • Modul: Optimierung unter Unsicherheiten II: Stochastische Optimierung [Vorlage: MSMath-0073]
  • Modul: Machine Learning [Vorlage: MSInf-147102]