Basiskompetenzen

 

Informationen zu den Basiskompetenzen

Als Basiskompetenzen oder Softskills können eine Vielzahl an Modulen ausgewählt werden (siehe Modulkatalog zur PO oder Modulhandbuch).

Bitte beachten Sie:

Die Anmeldung zu Sprachmodulen findet immer sehr frühzeitig statt. Da Studierende aller Studiengänge darauf zugreifen, ist die Nachfrage enorm hoch und die Plätze schnell vergeben. Studierende des Bachelorstudiums BWL haben für einen Sprachkurs ein sogenanntes "Vorkaufsrecht". Sollten Bewertungen von Sprachkurse nicht systemseitig an das Zentrale Prüfungsamt übertragen werden, legen Sie dort bitte den Beleg über den erfolgreich absolvierten Kurs vor oder stellen Sie einen schriftlichen Antrag auf Anrechnung an den Prüfungsausschuss.

Sofern Sie einen Kurs aus dem Angebot der Ethik absolvieren möchten, lassen Sie sich bitte nach Abschluss eine Bescheinigung über Modultitel, Semester, Dozierendem, SWS, ECTS und Note geben, welche Sie dann mit einem Antrag auf Anrechnung beim Prüfungsauscshuss einreichen.

Es müssen genau 6 ECTS durch Basiskompetenzen in das Curriculum eingebracht werden.

Sollten zuviele Module absolviert worden sein, siehe "Zu viele Module absolviert".