Warsaw School of Economics (SGH)

  SGH  

Allgemeine Informationen
Land Polen
Stadt Warschau ist die Hauptstadt Polens und mit ca. 1,7 Millionenen Einwohnern die größte Stadt des Landes.
Lage der Universität Der Campus liegt zwischen der Batorego-, Rakowieckastraße und der Niepodległości Allee. Die Metro Station heißt "Pole Mokotowskie" und liegt in der Nähe von dem Park.
Gründungsjahr 1906
Studierendenanzahl 10.000
Anzahl der Fakultäten 5 Fakultäten
Webseiten

Warsaw School of Economics

Webseite für Exchange Students

 

Austausch- und Studienmöglichkeiten
Art der Abkommens Fakultätskooperation
Studium an Warsaw School of Economics
Wer kann sich bewerben

Bachelor & Master

Bewerbungs ist einzureichen im Bewerberdatenbank des Exchange Offices
Bewerbungsfrist

15.12.: für das darauffolgende akademische Jahr & das WiSe

15.04.: für das darauffolgende akademische Jahr & das SoSe

Anzahl der Austauschplätze

4 (je 2 im WiSe & SoSe)

Semesterdaten

WiSe: ca. Anfang September - Anfang Februar

SoSe: ca. Anfang Februar - Ende September

Unterrichtssprache Englisch
Kursangebot

Kursangebot 2018-2019

Sonstiges

Informationsmaterialien

Fact Sheet 2019-2020

Academic Calendar 2019-2020

 

Sonstiges
Lebenshaltungskosten Die Lebenshaltungskosten betragen in Polen ca. 400-500 €.
Wohnsituation

Die Kosten für eine Unterkunft auf dem Campus liegen bei ca. 200-400 € pro Monat.

Studiengebühren Erlass der Studiengebühren
Stipendien

Automatischer Erhalt des ERASMUS+ Stipendiums durch das Learning Agreement: Voraussetzung ist das Erreichen von mind. 15 ECTS im Ausland

Monatsstipendienrate: 330 €

Erfahrungsberichte Erfahrungsberichte
Weitere Informationen

DAAD Länderdatenbank Polen

Broschüre Länderprofile Polen