Bewerbung

 

Geänderte Bewerbungsfristen!

Bitte beachten Sie die geänderten Bewerbungsfristen für das Wintersemester 2020/21 und für das Sommersemester 2021!

 

Um die Dokumente "Learning Agreement ERASMUS Before the Mobility" und "Learning Agreement ERASMUS During the Mobility" öffnen zu können, benötigen Sie die neueste Version des Acrobat Readers!

 

Bewerbung

Bewerbung für ein Semester an europäischen (ERASMUS-Stipendium) und außeräuropäischen Partneruniversitäten

Die Bewerbungsdeadline für alle Universitäten für das Wintersemester 2020/2021 ist der 15.12.2019. Die Bewerbungsfrist für alle Universitäten für das Sommersemester 2021 endet am 15.04.2020.

Es können sich nur Studenten bewerben, die zum Zeitpunkt der Bewerbung das erste Studienjahr vollständig abgeschlossen haben, dies gilt nur für Bachelorstudierende. Masterstudierende können sich sofort nach Studienbeginn bewerben.

Inhalte der Bewerbung:

  • Präferenzliste
  • Lebenslauf mit Foto
  • Motivationsschreiben
  • Abiturzeugnis
  • Transcript of Records (Notenspiegel des ZPA, erhältlich unter campusOffice)
  • ECTS - Learning Agreement
  • ggf. Fremdsprachenzeugnis

ACHTUNG:
Bitte bewerben Sie sich über unsere Bewerberdatenbank .

Die oben beschriebenen Bewerbungsunterlagen sind zwingend in elektronischer Form in der Bewerberdatenbank hochzuladen. Das Motivationsschreiben (für die erste Priorität), das Learning Agreement und ggf. das Bachelor-Zeugnis müssen als eine zusammenhängende PDF-Datei in der Bewerberdatenbank unter "Sonstiges" hochgeladen werden. Das Abiturzeugnis dient als Sprachnachweis und kann entsprechend unter "Nachweis über Sprachlevel" hochgeladen werden. Füllen Sie bitte alle Felder aus.

Folgende von Ihnen unterschriebene Dokumente müssen im Original im Exchange Office bis zum 15.12./ 15.04. abgegeben werden oder müssen bis zum 15.12./ 15.04. postalisch eingehen:

  • Präferenzliste
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • ECTS - Learning Agreement

Sollten Sie Probleme mit der Bewerbung bzw. der Bewerberdatenbank haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail: outgoings@wiwi.rwth-aachen.de

 

Bitte beachten Sie für Ihre Bewerbung, dass unsere Semesterzeiten sich von denen der Austauschpartnern stark unterscheiden können!

Zusätzlich muss jeder selbst seine Bewerbungsunterlagen an die Partneruniversität schicken und zwar nachdem er/sie die Zusage von uns erhalten hat!

Die geforderten Dokumente sind unten auf der Seite unter Downloads, getrennt nach ERASMUS und außereuropäischen Universitäten, zusammengefasst. Hinsichtlich der Wahl der Dokumente (z.B. Präferenzliste) ist der erste Wunsch maßgeblich.

Wenn Sie die Möglichkeit der Doppelmobilität nutzen möchten (ein Jahr im Ausland verbringen, sodass Sie im Winter- und Sommersemester jeweils an einer anderen Partneruniversität im Ausland studieren), nutzen Sie bitte die Präferenzliste für Doppelmobilität und erstellen zwei Bewerbungen in unserer Bewerberdatenbank.

 

 

Bewerbung Detailerklärung

Bewerberdatenbank

Bitte beachten Sie, dass Sie die Bewerbungsunterlagen nicht mehr per E-Mail an uns schicken müssen, sondern die elektronische Version bei uns in der Bewerberdatenbank hochladen müssen.

Unter Downloads finden Sie einen Leitfaden zu unserer Bewerberdatenbank, sollten Sie Probleme haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an: outgoings@wiwi.rwth-aachen.de oder kommen Sie zu uns in die Sprechstunde.

Lebenslauf

Tabellarischer Lebenslauf mit Foto.

Präferenzliste

Dieses Bewerbungsformular finden Sie unten auf dieser Seite unter Downloads. Dort gibt es sowohl für ERASMUS+ Partneruniversitäten als auch für außereuropäische Partneruniversitäten jeweils ein Vorlagen-Dokument!
Jeder Bewerber füllt nur ein Formular aus und listet die entsprechenden Wunsch-Partneruniversitäten auf. Sie können insgesamt drei Universitäten pro Semester auflisten. Hinsichtlich der Zuständigkeit und Auswahl des Fomulars ist der erste Wunsch maßgeblich.

Beispiel 1 (europäische Universitäten):                                    

  1. INSEEC Business School Paris - Frankreich 
  2. Istanbul University - Türkei
  3. NTNU Trondheim - Norwegen

 

Beispiel 2 (außereuropäische Universitäten): 

  1. Nanyang Technological University - Singapur
  2. Tsinghua University - China
  3. Universidad del Pacifico - Peru

 

Beispiel 3 (Kombination aus europäischen und außereuropäischen Universitäten):

  1. Université du Québec à Montréal - Kanada
  2. IESEG Lille - Frankreich
  3. Universidade de Lisboa - Portugal

 

Bitte beachten Sie, dass die Formulare "Präferenzliste ERASMUS+" und "Präferenzliste Außereuropäische Kooperationen" identisch sind! Wenn Sie sich sowohl für europäische als auch für außereuropäische Universitäten bewerben wollen, füllen Sie nur ein Formular aus (siehe Beispiel 3).

Wenn Sie die Möglichkeit der Doppelmobilität nutzen möchten (im Winter- und Sommersemester jeweils an einer anderen Partneruniversität im Ausland studieren), nutzen Sie bitte die Präferenzliste für Doppelmobilität.

Transcript of Records

Bitte senden Sie uns Ihren aktuellen Notenspiegel des ZPA (auch online unter campusOffice erhältlich).

Bachelorstudierende senden uns bitte zudem ihr Abiturzeugnis zu.

Masterstudierende senden uns bitte zudem ihr Bachelorzeugnis zu.

Learning Agreement

Im Learning Agreement wird festgelegt, welche Kurse an der Universität im Ausland voraussichtlich belegt werden. Bitte geben Sie insgesamt 30 Credits im Learning Agreement an, dies gilt nur für ERASMUS-Kooperationen. Wenn Sie sich für außereuropäische Kooperationen bewerben, ist die Angabe von 30 Credits nicht zwingend.
Für die Bewerbung muss vorab lediglich das Learning Agreement für die priorisierte Universität ausgefüllt werden.

Achtung hier gibt es unterschiedliche Formulare für ERASMUS+ und außereuropäische Universitäten!

Hinweis zum Ausfüllen:

Wenn Sie sich mit Ihrer Erstpräferenz für eine ERASMUS+ Partneruniversität bewerben:

  • Ihre vorläufige Kurswahl, tragen Sie bitte in Table A ein. Dabei können Sie sich an den Kurskatalogen der letzten Semester der jeweiligen Universität orientieren. 
  • Sie müssen Table B nicht ausfüllen!
  • Vergessen Sie bitte nicht den Abschnitt "II. Responsible Persons" auszufüllen. Wichtig hierbei sind besonders die Namen und E-Mail-Adressen. 
    "Departmental Coordinator in the sending institution" ist Frau Britta Schneiders.
    "Examination board in the sending institution" ist Frau Janny Franken-Vogts (für BWL & WIWI) und Frau Otten oder der Prüfungsausschuss der jeweiligen Fakultät (für Wirt.-Ing.)
    "Responsible person in the receiving institution" ist der jeweilige Koordinator vor Ort. Details dazu finden Sie auf den Fact Sheets der jeweiligen Universität auf unserer Internetseite.
  • Für die Bewerbung benötigen Sie noch nicht alle Unterschriften, lediglich Ihre Unterschrift ist auf dem Learning Agreement gefordert.
  • Nach Erhalt einer Zusage, können Sie Ihr Learning Agreement noch einmal anpassen. Bitte beachten Sie dazu das Dokument "Informationen zum Ausfüllen des Learning Agreements für ERASMUS+".

 

Wenn Sie sich mit Ihrer Erstpräferenz für eine außereuropäische Partneruniversität bewerben:

  • Sie müssen nicht zwingend 30 Credits angeben.
  • Ggf. kann es Probleme mit dem Feld "Datum" geben, dann lassen Sie dieses bitte frei.
  • Die zweite Seite des Learning Agreements ist lediglich für Änderung am Learning Agreement, daher muss sie bei der Bewerbung nicht ausgefüllt werden.
  • Für die Bewerbung benötigen Sie noch nicht alle Unterschriften, lediglich Ihre Unterschrift ist auf dem Learning Agreement gefordert.

 

Learning Agreement Handreichung

 

Fremdsprachenzeugnis

Zu näheren Informationen bezüglich der Fremdsprachennachweise schauen Sie bitte auf dieser Seite für Sprachnachweise nach.

Motivationsschreiben

Das Motivationsschreiben sollte einen Umpfang von ca. einer Seite haben und lediglich für die priorisierte Universität verfasst werden. Das Motivationsschreiben kann auf deutsch geschrieben werden.

FAQ zum Thema Motivationsschreiben