Person

Dr.-Ing., Universitätsprofessor

Aaron Praktiknjo

Nicht verfügbar
Lehrstuhl für Energiesystemökonomik

Adresse

Gebäude: E.ON ERC

Raum: 0.08

Mathieustr. 10

52074 Aachen

Kontakt

WorkPhone
Telefon: +49 241 80 49691
Fax Fax: +49 241 80 649870

Sprechstunde

nach Vereinbarung
 

Persönliche Daten

Aaron Praktiknjo ist Leiter des Lehrstuhls für Energiesystemökonomik am E.ON Energy Research Centers an der RWTH Aachen. Er studierte Wirtschaftsingenieurwesen und Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Berlin und promovierte dort am Institut für Energietechnik. Der Fokus seiner Forschungs- und Lehrtätigkeiten liegt in der Analyse von Energiesystemen an der Schnittstelle zwischen den Bereichen Energieökonomik, Energiepolitik und Energietechnik. Aaron Praktiknjo ist Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft für Energiewissenschaft und Energiepolitik (GEE) und Vorstandsmitglied der International Association for Energy Economics (IAEE). Gemeinsam mit Peter Zweifel und Georg Erdmann ist er Co-Autor des Lehrbuchs "Energy Economics - Theory and Application".

Forschungsgebiete

  • Energiesystemanalyse
  • Energiemärkte und Regulierung
  • Sicherheit der Energieversorgung
  • Nachhaltigkeitsbewertung von Energietechnologien
  • Verhalten von Energieakteuren
  • Strukturelle Effekte infolge von Energietransitionen

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Behm, C., Nolting, L., Praktiknjo, A. (2020): How to Model European Electricity Load Profiles using Artificial Neural Networks. In: Applied Energy, 277, 115564.
  • Nolting, L., Spiegel, T., Reich, M., Adam, M., Praktiknjo, A. (2020): Can Energy System Modeling Benefit from Artificial Neural Networks? Application of Two-stage Metamodels to Reduce Computation of Security of Supply Assessments. In: Computers & Industrial Engineering, 142.
  • Ruhnau, O., Hirth, L., Praktiknjo A. (2020): Heating with Wind: Economics of Heat Pumps and Variable Renewables: In: Energy Economics, 92, 104967.
  • Dittmar, L., Praktiknjo, A. (2019): Could Bitcoin Emissions Push Global Warming Above 2°C? In: Nature Climate Change, 9, 656-657.
  • Nolting L., Schuller V., Gaumnitz F., Praktiknjo A. (2019): Incentivizing Timely Investments in Electrical Grids: Analysis of the Amendment of the German Distribution Grid Regulation. In: Energy Policy, 132, 754-763.
  • Praktiknjo, A., Erdmann, G. (2016). Renewable Electricity and Backup Capacities: An (Un-) Resolvable Problem? In: The Energy Journal, 37.
  • Praktiknjo, A. (2014): Stated Preferences based Estimation of Power Interruption Costs in Private Households: An Example from Germany. In: Energy, 76, 82-90.