Informationen für Studierende

  Studierende und Professor im Hörsaal Marcus Gerards  

Entscheidend ist jedoch nicht wieviel mit digitalen Medien möglich ist, sondern wie und wozu diese eingesetzt werden. Bei allen eLearning-Projekten unserer Fakultät stehen Sie als Studierende im Vordergrund, denn eLearning dient nicht dem Selbstzweck sondern soll Sie beim Lernen aktiv unterstützen und auf Ihre berufliche Zukunft vorbereiten.

Folgende Systeme, Tools und eLearning-Angebote werden Ihnen im Laufe Ihres Studiums an der RWTH sicherlich über den Weg laufen. Um einen besseren Überblick zu bekommen, haben wir die wichtigsten Punkte aufgelistet und kurz erläutert.

 

Wichtige Notiz

Bevor Sie eine Übung oder Prüfung ablegen, überprüfen Sie bitte ob Sie in Dynexite angemeldet sind. In der Box "Veranstaltung" muss Ihr Name zu sehen sein. Sollte Ihr Name dort nicht steht und statt dessen ein rot blinkender Text zu sehen sein, wurden Sie nicht richtig authentifiziert und ihre Ergebnisse werden nicht gespeichert. 

 

Dynexite

dynexite logo

Dynamische Aufgaben zur Wiederholung der Lerninhalte, Selbsttests zur eigenen Lernstandskontrolle und Zwischenprüfungen die zur Note angerechnet werden können, das alles bietet Dynexite. Dynexite ist ein individuell zugeschnittenes Lern- und Prüfungssystem, welches dynamisch Übungsaufgaben erzeugt, automatisiert auswertet und korrigiert.

Zugang zu Dynexite erfolgt über den Lernraum in L2P der jeweiligen Veranstaltung. Ein zusätzliches Login ist nicht nötig, da diese Daten automatisch von L2P an Dynexite übergeben werden.

Bei Probleme oder Anregungen zu Dynexite senden Sie bitte eine an das WiWi eLearning-Team. Weitere Hinweise zur Benutzung von DYNEXITE und zur Lösung evtl. auftretender Probleme findest Du in unserer FAQ (PDF-Datei). Sollten Sie Fragen zu einer Aufgabe haben oder einen Fehler entdecken, dann wenden Sie sich bitte an den Dozenten der zugehörigen Veranstaltung.​

 

transAction

Transaction Ablauf

Bei Transaction handelt es sich um ein webbasiertes Planspiel, in dem Sie schon im ersten Semester als Teil einer Wertschöpfungskette agieren und Ihren Spielerfolg durch die im Studium erworbenen Kenntnisse steigern können. Dabei schlüpfen Sie in die Rolle eines Automobilherstellers und verantworten insbesondere die Beschaffung von Materialien, Maschinen und Personal, sowie die Planung und Durchführung der Fahrzeugproduktion. Diese praxisnahe Anwendung hilft, den Stoff der Vorlesungen zu verinnerlichen.

Derzeit binden folgende Veranstaltungen transAction aktiv in ihr Lehrkonzept ein:

  • Einführung in die BWL
  • Produktion und Logistik
  • Wirtschaft Aktuell I
  • externes Rechnungswesen


Das Spiel wird in einem Webbrowser gespielt. Studierende erhalten zu Beginn der Veranstaltung eine E-Mail mit ihren persönlichen Zugangsdaten.

Bei Fragen zu Transaktion können Sie sich via an das WiWi eLearning-Team wenden.

 

e-Prüfungen

Schreiben mit der Hand? Lange auf die Ergebnisse warten? Mit ePrüfungen gehört das der Vergangenheit an. An der RWTH Aachen wird seit 2003 erfolgreich ePrüfungen umgesetzt. Einige Lehrstühle der Fakultät Wirtschaftswissenschaften sind ebenfalls dabei.

Zur Bearbeitung der ePrüfungen wird das Programm OPS verwendet. Um sich im Vorfeld der Prüfung mit diesem System vertraut zu machen, steht Ihnen unter diesem Link eine online Testversion der Software zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte der verlinkten Testversion in keinem inhaltlichen Zusammenhang zu einer echten Prüfung stehen.

Verwenden Sie bitte die folgenden Zugangsdaten, um zum Test zu gelangen:
User: rwth
PW: rwth2020

Die Testversion ist nur aus dem RWTH-Netz erreichbar, was eine aktive VPN-Verbindung voraussetzt. Informationen zum Aufbau einer VPN-Verbindung finden Sie auf den Seiten des IT-Centers der RWTH Aachen.

 

Weitere Dienste

Weitere Dienste die Sie für ein erfolgreiches Studium an der RWTH kennen und nutzen sollten.

L2P
Das Lehr- und Lernportal L2P der RWTH Aachen. Der Login zum L2P erfolgt über die TIM-Kennung mit dem Passwort des L²P-Accounts. Informationen, Anleitungen und Hinweise zur Nutzung finden Sie auf den Webseiten des Center for Innovative Learning Technologies (CiL) und im Lehr- und Lernportal L2P.

RWTH-Selfservice
Über den Selfservice können Sie Ihre Zugangsdaten und Passwörter verwalten und dort Ihre Daten ändern. Mehr Informationen zu diesem Service finden Sie im Dokumentationsportal des IT-Centers.

CampusOffice
Der webbasierte Studienplaner CAMPUSOffice erlaubt Ihnen direkten Zugriff auf ihre persönlichen Vorlesungs- und Veranstaltungsdaten. Mehr Informationen zu diesem Service finden Sie im Dokumentationsportal des IT-Centers.