Aktuelles

 

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften vergibt Stipendien

ISAP-Programm

Ab dem Wintersemester 2017/18 fördert die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften vier Studierende, die ein Semester im Masterprogramm der School of Economics and Management (SEM) an der Tsinghua University studieren werden, mit einem Stipendium.

Die finanzielle Unterstützung wird durch den DAAD im Rahmen des
ISAP-Programms (Internationale Studien und Ausbildungspartnerschaften) ermöglicht. Die Stipendienrate beträgt 825 € pro Monat für den Studienaufenthalt von Oktober bis Februar. Zusätzlich werden Reisekosten mit 850 € übernommen. Der DAAD fördert auch vier Studierende der SEM mit 400 € pro Monat sowie Sprachkurse.

Die Kooperation mit der SEM wurde in den letzten Jahren – im Rahmen der Strategischen Partnerschaft zwischen RWTH Aachen und Tsinghua University – weiter ausgebaut. Der Studierendenaustausch im Bachelorprogramm besteht bereits seit 10 Jahren. Das ISAP Programm soll während der nächsten akademischen Jahre diese enge Zusammenarbeit weiter festigen und den Studierendenaustausch auf dem Masterlevel fördern.

Interessierte Studierende der Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftswissenschaft im Master-Programm, die im Wintersemester 2018/19 an der SEM studieren möchten, können sich parallel zur Bewerbung um einen Studienplatz für ein Stipendium im Rahmen des ISAP-Programms bewerben. Die Bewerbungsfrist ist der 15. Januar 2018. Informationen erhalten Sie von Stefanie Spatafora.

Projektverantwortlicher des ISAP-Programms:
Univ. Prof. Dr. Oliver Lorz

 

Informationen zur strategischen Partnerschaft mit der Tsinghua

Im Rahmen der Strategischen Partnerschaft mit der Tsinghua University können sich Masterstudierende und Doktorandinnen und Doktoranden der RWTH für eine Stipendium bewerben. Der Aufenthalt an der Tsinghua University dient der Forschung im Rahmen der Master- oder Doktorarbeit und wird zwischen drei und sechs Monaten gefördert (600€). Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Bewerbung für den Bildungsfond 2018/19

Vom 30.05. bis zum 02.07.2018 können sich erneut alle Studierenden und Studienanfänger/innen der RWTH Aachen für eines der ca. 600 Deutschlandstipendien bewerben!

Infos zur Bewerbung und den Link zur Online-Bewerbung

 

SinoJobs Online Seminare

Wenn Sie Interesse an einem Praktikum oder einer Karriere in China haben, bietet Ihnen SinoJobs eine mögliche Einstiegsplattform.
SinoJobs, Deutschlands führendes Stellenportal mit europäisch-chinesischem Fokus, veranstaltet regelmäßig kostenlose Web-Seminare zu China- und Karriere-Themen.
Die Online-Seminare sind praxisorientiert, informativ, mit großer Sorgfalt recherchiert und für alle Teilnehmer 100% kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie auf der SinoJobs Homepage.