Informationen über C.Le.Ver

 

Allgemeines

Seit Mai 1987 steht den Studierenden der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften ein Computerraum (CIP-Pool) in den Räumen des Lehr- und Forschungsgebiet Wirtschaftsinformatik zur Verfügung.

Seit Sommer 2014 wird der Raum in erster Linie als Veranstaltungsraumes genutzt. Durch visuelle Medien wie einer Leinwand, einem Flipchart und einem Beamer ist der Raum für Veranstaltungen bis max. 30 Teilnehmer optimal geeignet.

Außerhalb der Veranstaltungszeiten steht der Computerraum auf Wunsch der Studierenden zeitlich begrenzt auch für das freie Arbeiten zur Verfügung.

 

Anmeldung

Eine persönliche Anmeldung ist nicht mehr nötig und möglich.